NO TAPE NO JOB

Reflexion

In der heutigen Gesellschaft, wo fast alles schutzwürdig ist . Jeder Name, jede Marke, jeder Punkt und jedes Bild.  Wir gründen Verbände und sind zahlreich aktiv, aber irgendwie schaffen wir es nicht, den Beruf des Schauspielers zu schützen.



hinterlasse ein Kommentar